15.07.-25.07. Ulme: Hochzeitsbaum des Erwachens

Ehrliche Entschlossenheit

Ulme Vermählte

Die im Baumzeichen der Ulme Vermählten orientieren sich sehr stark an der Wirklichkeit. Gegenüber ihrem Partner sind sie stets sehr aufmerksam. Gemeinsam scheinen Sie zu jeder Zeit gegen alle Unannehmlichkeiten des Alltags gewappnet zu sein. Ihr Streben ist es, gemeinsam mit fester Entschlossenheit, mit Klarheit und Wahrheit durchs Leben zu gehen.

Ehrlichkeit gegenüber sich selbst und ihrem Partner ist eine ihrer wertvollsten Tugenden. Bei ihnen kann man sicher sein, dass sie es so meinem, wie sie es sagen. Daher fällt es ihnen leicht sich für ihre eigenen Interessen und die ihres Lebenspartners einzusetzen.


ÜBER DIE ULME

Im Volksmund wird die Ulme auch Rüster genannt. Dieser Name leitet sich vom althochdeutschen “rust“ Ulme ab. Die Ulme wird 40 Meter hoch und über 400 Jahr alt. Man unterscheidet Berg-, Feld- und Flatterulme. Das Ulmensterben. 1920 durch den Pilz “ceratocystis ulmi“ der aus Ostasien nach Frankreich eingeschleppt wurde ausgelöst. Von dort breitete sich das langsame Sterben der Ulmen zügig über Mitteleuropa bis nach Nordamerika aus. Trotz wissenschaftlicher Bemühungen bestehen geringere Aussichten die Krankeit einzudämmen.

Die Ulme erkennen Sie an seiner stattlichen Gestalt, dem langschäftigen Stamm und der rundlichen Krone. Ulmen variieren ungemein in Größe und Form ihrer Blätter, dennoch kann man diese an ihrem unsymetrischen Blattansatz sehr gut erkennen. Ulmen brauchen hohe Luftwärme.

Zuhause ist die Ulme in Europa bis Westasien, Nordafrika und Nordpersien. Ihre Gattung “Ulmus“ umfaßt 45 rund Arten. Bekannt sind Flatter-, Feld-, und Bergulme.


Hochzeitsbaum Urkunde Exklusive Ulme

Das besondere Geschenk

DIE HOCHZEITSBAUM URKUNDE

Zur Hochzeit – Silberne – Goldene Hochzeit – Hochzeits Jubiläum – Jahrestag – Verpartnerung – das ganz besondere Geschenk für das Brautpaar!

Die Hochzeitsbaum-Urkunde zur Ulme ist ein schmuckvolles Dokument zur Hochzeit oder auch zum Hochzeitstag. Das Bündnis fürs Leben als Symbol der Liebe und Verbundenheit in schwungvoller Schrift, feinen Initialien wird mit der Farbe der Liebe „Rot“ untermalt. Gedruckt auf speziellem hochwertigem Urkundenpapier unterstreicht dieses einzigartige Dokument die Bedeutung der Ehe. Diese besondere Urkunde wird am „schönsten Tag“ in einer exklusiven bordausfarbenen Lederkartonmappe überreicht. Das besondere Geschenk für ein Ehepaar…


Treffpunkt und Liebesbaum

DER HOCHZEITSBAUM

Der gemeinsame Hochzeitsbaum, die Ulme steht für die Verbundenheit des Brautpaares und symbolisiert die Dauerhaftigkeit der Ehe. Sinnbildlich soll die Lebenskraft des Baumes auf das Menschenpaar übergehen. Aus den Eigenschaften und Fähigkeiten ihres Baumes kann das Paar Kraft und Hilfe für die gemeinsame Ehe schöpfen. Symbolisch stellt der Baum einen zuverlässigen Gefährten an der Seite des Brautpaares dar. Er soll durch die Kraft der Natur in allen Lebens,- und Liebeslagen Halt und Orientierung geben. „Wie die Jahrringe des Baumes, so die Ehe …“  besagt ein altes Sprichwort…

Liebe besiegeln. Bäume gehören schon seit frühester Zeit zum Leben der Menschen. Sie traten seit Anbeginn der Zeit in verschiedenen Formen in das Leben der Menschen und damit in Erscheinung. In  Sagen und Geschichten, in Märchenwäldern an alten Kultstätten unserer Vorfahren und auch als Hochzeitsbaum. So ist es seit Jahrhunderten Brauch, am Tag der Hochzeit einen Hochzeitsbaum zu pflanzen. Der gepflanzte Baum gilt als Symbol für den Anfang der Ehe, die Vermählung…


EIN KLEINES GEDICHT AN DIE LIEBE

„Es vergehen die Tage.
Es vergehen die Woche.
Es vergehen die Monate und es vergehen die Jahre.
Doch was niemals vergeht, ist die Liebe…“