24.06. Birke: Hochzeitsbaum des Lichts

Rinde der Birke

Leichtigkeit des Lichts

Birke Vermählte

Paare, die im Zeichen der Birke vermählt wurden sind voller Licht und voller Lebensfreude. Zuversichtlich schauen sie eine gemeinsame glückliche Zukunft. Mit  der Leichtigkeit des Lichts bestehen sie jede Prüfung ihrer Ehe und gestalten so eine harmonische Partnerschaft.

Dies scheint ihnen sehr leicht zu gelingen. Gemeinsam freuen sie sich an all den vielen Dingen, welche das Leben in seiner Vielfalt bietet. Leuchtende Beispiele, für eine glückliche Ehe sind diese Paare durch ihre sympathischen Wesen für Ihre Freunde und Bekannte. Leicht wie die Birke erreichen sie ihre gemeinsamen Ziele und Vorhaben.


Blätter der Birke im Herbst

Wissenswertes über die Birke

Die Birke erkennen Sie leicht an ihrer weithin leuchtenden weißen Rinde. Den zarten, meist herabhängenden Zweigen und ihrem zierlichen Wuchs. Die Birke ist sehr frosthart aber auch lichtbedürftig. Sie ist außerordentlich genügsam und gedeiht noch auf den ärmsten Böden. Wo sie sich noch behauptet, wächst in ihrer Umgebung meist auch keine andere Baumart mehr.

Ihren Namen verdankt die Birke ihrer charakteristisch Rinde. Denn in der althochdeutschen Sprache bedeutet der Ausdruck “birha” nichts anderes als hell. Sie ist ein ausgesprochener Pionierbaum, denn sie dringt zusammen mit der robusten Kiefer bis an die eisige arktische Baumgrenze vor. Trotz ihres dünnen, meist etwas krummen Stammes wird sie bis zu 30 Meter groß. Dieser lichtbedürftigste Laubbaum hat ein relativ kurzes Baumleben. Die Birke erreicht ein jugendliches Baumalter von rund 120 Jahren.

Ihre Heimat haben die rund 60 Arten der Birke, die zur Gattung der “Betula” gehören, in Asien und Europa. Vier Arten dieses raschwüchsigen immer jung aussehenden Baumes sind in Mitteleuropa zu Hause.


Das besondere Geschenk

Die Hochzeitsbaum Urkunde

Zur Hochzeit – Silberne – Goldene Hochzeit – Hochzeits Jubiläum – Jahrestag – Verpartnerung – das ganz besondere Geschenk für das Brautpaar!

Die Birke ist der Baum des Lichts. Sie ist ein besonderer Baum. Sie steht im keltischen Baumkreis am Beginn des Sommers. Dort ist der längste Tag im Jahr. Und man feiert nach altem Brauch die Mittsommerwende. Die Hochzeitsbaum-Urkunde zur Birke ist ein schmuckvolles Dokument zur Hochzeit oder auch zum Hochzeitstag. Das Bündnis fürs Leben als Symbol der Liebe und Verbundenheit in schwungvoller Schrift, feinen Initialien wird mit der Farbe der Liebe „Rot“ untermalt. Gedruckt auf speziellem hochwertigem Urkundenpapier unterstreicht dieses einzigartige Dokument die Bedeutung der Ehe. Diese besondere Urkunde wird am „schönsten Tag“ in einer exklusiven bordausfarbenen Lederkartonmappe überreicht. Das besondere Geschenk für ein Ehepaar…


Hochzeitsbaum Urkunde Exklusive Birke

Treffpunkt und Liebesbaum

DER HOCHZEITSBAUM

Der gemeinsame Hochzeitsbaum steht für die Verbundenheit des Brautpaares und symbolisiert die Dauerhaftigkeit der Ehe. Sinnbildlich soll die Lebenskraft des Baumes auf das Menschenpaar übergehen. Aus den Eigenschaften und Fähigkeiten ihres Baumes kann das Paar Kraft und Hilfe für die gemeinsame Ehe schöpfen. Symbolisch stellt der Baum einen zuverlässigen Gefährten an der Seite des Brautpaares dar. Er soll durch die Kraft der Natur in allen Lebens,- und Liebeslagen Halt und Orientierung geben. „Wie die Jahrringe des Baumes, so die Ehe …“  besagt ein altes Sprichwort…

Liebe besiegeln. Bäume gehören schon seit frühester Zeit zum Leben der Menschen. Sie traten seit Anbeginn der Zeit in verschiedenen Formen in das Leben der Menschen und damit in Erscheinung. In  Sagen und Geschichten, in Märchenwäldern an alten Kultstätten unserer Vorfahren und auch als Hochzeitsbaum. So ist es seit Jahrhunderten Brauch, am Tag der Hochzeit einen Hochzeitsbaum zu pflanzen. Der gepflanzte Baum gilt als Symbol für den Anfang der Ehe, die Vermählung…


Ein kleines Gedicht an die Liebe

„Es vergehen die Tage.
Es vergehen die Woche.
Es vergehen die Monate und es vergehen die Jahre.
Doch was niemals vergeht, ist die Liebe…“