03.09.-12.09. Weide: Hochzeitsbaum der Vitalität

Vitale Freude

Weide Vermählte

Paare, welche im Baumzeichen der Weide vermählt wurden, sind wahre Energiebündel. Nichts kann sie aufhalten ihre gemeinsamen Ideen zu verwirklichen. Scheinbar unlösbare Probleme erliegen ihrem gewaltigen Tatendrang mit spielerischer Leichtigkeit.

Durch ihr hohes Maß an Flexibilität biegen sie auch schwierigste Situationen in der Ehe zum Vorteil und zur Zufriedenheit der Familie wieder hin; was anerkennende Bewunderung und bloßes Erstaunen im Freundeskreis auslöst. Mit ihrer sprichwörtlichen Flexibilität beugen sie den meisten unangenehmen Begebenheiten vor und gewinnen dabei für ihr gemeinsames Glück ein Stück mehr Zufriedenheit und Freude.


Über die Weide

Weiden sind meist strauchartige Gewächse. Nur wenige der rund 500 Arten wachsen zu stattlichen Bäumen heran. Der kleinste Baum der Welt ist eine Weide und wächst auch in den alpinen Regionen der Alpen. Zwei der häufigsten und größten wildwachsenden Arten sind die Silber-, und die Trauerweide. Weiden gehören zu den wenigen Bäumen, die im Gegensatz zu den Windblütlern von Insekten bestäubt werden. Sie gelten wegen ihres enormen Ausschlagvermögens als sehr vital. Sie können über 30 Meter groß und über 200 Jahre alt werden.

Die Weide erkennen Sie an ihren überhängenden, langen Zweigen, weshalb sie manchmal auch Trauerweide genannt wird. Korbweide nennt man sie, wenn ihre Krone durch das Beschneiden ihrer Zweige besenförmig wirkt. Die Weide ist sehr raschwüchsig, genügsam, aber auch lichthungrig.

Die Weide hat ihre Heimat mit ihren rund 500 Arten, die zur Gattung “Salix” gehören, in Europa und Asien. 30 Arten davon sind bei uns in Mitteleuropa heimisch.


Hochzeitsbaum Urkunde Exklusiv Weide

Das besondere Geschenk

DIE HOCHZEITSBAUM URKUNDE

Zur Hochzeit – Silberne – Goldene Hochzeit – Hochzeits Jubiläum – Jahrestag – Verpartnerung – das ganz besondere Geschenk für das Brautpaar!

Die Hochzeitsbaum-Urkunde zur Weide ist ein schmuckvolles Dokument zur Hochzeit oder auch zum Hochzeitstag. Das Bündnis fürs Leben als Symbol der Liebe und Verbundenheit in schwungvoller Schrift, feinen Initialien wird mit der Farbe der Liebe „Rot“ untermalt. Gedruckt auf speziellem hochwertigem Urkundenpapier unterstreicht dieses einzigartige Dokument die Bedeutung der Ehe. Diese besondere Urkunde wird am „schönsten Tag“ in einer exklusiven bordausfarbenen Lederkartonmappe überreicht. Das besondere Geschenk für ein Ehepaar…


Treffpunkt und Liebesbaum

DER HOCHZEITSBAUM

Der gemeinsame Hochzeitsbaum steht für die Verbundenheit des Brautpaares und symbolisiert die Dauerhaftigkeit der Ehe. Sinnbildlich soll die Lebenskraft des Baumes auf das Menschenpaar übergehen. Aus den Eigenschaften und Fähigkeiten ihres Baumes kann das Paar Kraft und Hilfe für die gemeinsame Ehe schöpfen. Symbolisch stellt der Baum einen zuverlässigen Gefährten an der Seite des Brautpaares dar. Er soll durch die Kraft der Natur in allen Lebens,- und Liebeslagen Halt und Orientierung geben. „Wie die Jahrringe des Baumes, so die Ehe …“  besagt ein altes Sprichwort…

Liebe besiegeln. Bäume gehören schon seit frühester Zeit zum Leben der Menschen. Sie traten seit Anbeginn der Zeit in verschiedenen Formen in das Leben der Menschen und damit in Erscheinung. In  Sagen und Geschichten, in Märchenwäldern an alten Kultstätten unserer Vorfahren und auch als Hochzeitsbaum. So ist es seit Jahrhunderten Brauch, am Tag der Hochzeit einen Hochzeitsbaum zu pflanzen. Der gepflanzte Baum gilt als Symbol für den Anfang der Ehe, die Vermählung…


EIN KLEINES GEDICHT AN DIE LIEBE

„Es vergehen die Tage.
Es vergehen die Woche.
Es vergehen die Monate und es vergehen die Jahre.
Doch was niemals vergeht, ist die Liebe…“