22.03.-31.03. Haselnuss: Lebensbaum der Wahrheit

Beständige Wahrheit

Der Lebensbaum Hasel symbolisiert nach dem keltischen Baumkreis Wahrheit und Ehrlichkeit. Diese Tugenden zeichnen den im Zeichen der Hasel Geborenen besonders aus, da er diese Eigenschaften auch in seinem Lebensbaum wieder findet. Symbolisch stellt der Baum einen zuverlässigen Gefährten an der Seite des Menschen durch das Leben dar. Er soll durch die Kraft der Natur in allen Lebenslagen Halt und Orientierung geben.


Hasel Geborene

Menschen die im Baumzeichen der Hasel geboren wurden sind wahrheitsliebend. Ihre Ehrlichkeit ist für ihre Mitmenschen meist entwaffnend und bringt die Dinge sehr schnell auf den Punkt. Unwahrheiten werden von diesen Menschen unerbittlich durchschaut und klar gestellt. Sie sind wie ein Fels in der Brandung an dem zweifelhafte Vermutungen wie Wassertropfen zerschellen. Gerade wegen ihrer Geradlinigkeit und ihrer ausgesprochenen Ehrlichkeit sind sie ein guter Freund und Partner auf den man sich jederzeit verlassen kann.

Wegen ihrer ausgeprägten Fähigkeit Sachverhalte auf den Punkt und ans Licht der Wahrheit zu bringen wird ihre Meinung von ihren Mitmenschen sehr geschätzt. Stets sind sie bemüht sich selbst zu vervollkommnen. Ihre Erkenntnisse teilen sie mit engsten Freunden und  Bekannten in tiefen Gesprächen und besonderen Treffen.


Über die Hasel

Der Name Hasel stammt vermutlich vom lateinischen Wort “casa” = Haus ab, da der Fruchtbecher der Hasel den Kern wie ein Haus umgibt. Nach der Eiszeit war die Hasel in Europa so stark vertreten, dass die Wissenschaft von einer “Haselzeit” spricht, die um 6000 v. Chr. herrschte. Die Hasel wächst selten zu einem typischen Baum heran. Sie treibt ihre vielen, dünnen und biegsamen Stämmchen strauchartig bis in eine Höhe von sieben Metern und erreicht ein Alter von bis zu 70 Jahren.

Die Haselnuss, die eigentlich ein Strauch ist, erkennt man an ihrer vielstämmigen, zarten Strauchform und den herzförmig, gezackten Blättern. Haseln sind ausserordentlich anpassungsfähig. Ihre Zweige sind äusserst zäh und sehr biegsam.

Ihre Heimat haben die rund 150 Arten der Gattung Corylus in Asien, Europa sowie in Nordamerika. In  Mitteleuropa ist nur eine der vielen Haselarten Zuhause.


Lebensbaum Urkunde Hasel Exklusive

Das persönliche Geschenk

DIE LEBENSBAUM URKUNDE

Für ganz besondere Anlässe …  Geburtstag …  Geburt … Taufe … runde Geburtstage …

Die persönliche Lebensbaum-Urkunde zur Hasel ist ein schmuckvoll gestaltetes Dokument zum besonderen Anlass. Die Hasel symbolisiert die Wahrheit. Der Name des Erdenbürgers und sein Geburtsdatum sind auf dieser künstlerisch gestalteten Urkunde verewigt. Dieses spezielle Unikat wird auf hochwertigem Urkundenpapier gedruckt und liegt in einer exklusiven Lederkarton-Mappe. Der entsprechende Lebensbaum wird nach dem keltischen Baumkreis automatisch anhand des Geburtstages ermittelt. Mit einer besinnlichen Widmung oder einem persönlichen Spruch für den Lebensweg erhält der Beschenkte ein würdiges Andenken an den besonderen Tag seiner Geburt.


Das Mädchen und die Hasel

Es wollt ein Mädchen Rosen brechen gehn,
Wohl in die grüne Heide,
Was fand sie da am Wege stehn?
Eine Hasel, die war grüne.
Aus Des Knaben Wunderhorn